Aus dem Logbuch oder wie alles begann ...

Es war beileibe kein Aprilscherz, die Unternehmensgründung am 1.4.1959. Bäckermeister Paul Baalk und Ehefrau Lina legten vom Mühlenberg 12 in Blender ab, um auf große Fahrt über die wilden Meere der jungen Marktwirtschaft zu navigieren. Mit Erfolg! Eine stürmische Aufbauphase brachte das noch kleine Boot auf guten Kurs, so dass im Jahre 1990 das Logbuch einen neuen Kapitän auf der Brücke des Familienunternehmens verzeichnen konnte.

Bäckermeister Dietmar Baalk, Sohn des Gründerpaares, ließ die Öfen kräftig heizen und der Dampfer machte Fahrt.
Der wachsende Boom der Kreuzfahrten mit den schicksten und dicksten Schiffen von den nahen Häfen Bremen und Bremerhaven abgehend inspirierten zum Millenium im Jahr 2000, sich ganz dieser Philosophie „Kreuzreisen“ zu widmen.

• Leckere Spezialitäten aus aller Herren Länder fast rund um die Uhr.
• Eine Crew an Bord, die nur eines im Sinn hat, den „Passagier“ mit Freundlichkeit und Zuvorkommenheit zu umsorgen.
• Buntes Leben in entspannter Atmosphäre und purer Genuss.
• Überraschende Ziele, Ideen und stets den „Passagier“ im Mittelpunkt.
• Hier finden Sie den Unterschied, den Sie schon immer gesucht haben.

Und wer sich fragt, was Kreuzreisen mit Bäckerei zu tun haben, den laden wir ein, bei uns anzulegen, um sich ein wenig wie auf einem Luxusliner zu fühlen ...

Familienbäckerei seit 1959

Wir laden Sie ein zu einer kleinen Reise durch die Geschichte unseres Unternehmens:

1. April 1959
Gründung des Familienunternehmens Bäckerei Paul Baalk in Blender durch Paul und Lina Baalk in der ehemaligen Molkerei

1963 -1964
Bau der neuen Bäckerei (heutige Filiale in Blender)

4. April 1989
Eröffnung der ersten Filiale in Langwedel

1. Januar 1990
Übernahme des Unternehmens durch Dietmar und Regine Baalk

1. Januar 1993
Umwandlung der Einzelfirma in die GmbH „Baalks's Backwaren Blender"

13. Februar 1997
Weiterführung der Bäckerei Stempfle mit zwei Standorten in Verden

1. April 2000
„Stapellauf" des neuen Konzeptes „Baalk Backbord"

7. Februar 2002
Eröffnung der ersten Backbord-Filiale nach neuem Konzept in Achim

4. September 2002
Eröffnung der ersten Supermarkt-Filiale in Thedinghausen

5. November 2002
Verlegung der Produktion von Blender nach Dörverden

3. September 2006
Eröffnung der Filiale in Oyten

29. August 2007
Spatenstich für den Bau unserer „Flaggschiff-Bäckerei" in Verden

15. Mai 2008
„Stapellauf" der „Flaggschiff-Bäckerei"

31. August 2008
Großer Tag der offenen Tür mit ca. 4000 Besuchern

1. April 2009
50 Jahre Bäckerei Baalk mit 12 Filialen, 8 Verkaufsfahrzeugen und zwei Wochenmarktfahrzeugen

ab. Juni 2011
Weiterführen von 13 Filialen der Bäckerei Steinecke.