Aprikosenbutter

Foto: istock.com/Bojsha65

ZUBEREITUNG

Sowohl die getrockneten Aprikosen als auch die Chilischote klein schneiden und mit Hilfe eines Pürierstabes zu einer cremigen Masse verarbeiten. Anschließend die Frühlingszwiebeln unterrühren und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken - fertig.

Wer sich mehr Schärfe wünscht, kann mit einer weiteren Chilischote oder etwas Cayennepfeffer nachwürzen.

GUTEN APPETIT!

 

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten.

EINKAUFSLISTE

250 g Butter

200 g getrocknete Aprikosen

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 Chilischote

Salz

Pfeffer